The-Sage-Logo-details-plain_transparent_

Do it yourself Deo-Spray

Aktualisiert: 19. Apr 2019

Unsere Haut ist wie ein Schwamm, was wir drauf tun wird automatisch aufgesogen und gelangt so in unseren Körper. Viele Deos beinhalten Aluminium oder Alkohol. Dabei sind doch unsere Achseln sehr empfindlich.

Warum also nicht sein eigenes Deo herstellen? Persönlich bin ich kein Fan von Deo-Crèmes, deswegen nutze ich das folgende Deo-Spray Rezept schon seit langer Zeit.



Der Vorteil: Kein schmieren oder kleben und es ist garantiert unsichtbar. Und natürlich, da Eigenproduktion, garantiert Zero Waste tauglich (kommt natürlich drauf an, woher ihr die Zutaten holt :) ).


Wie gesagt, persönlich benutze ich diesen Spray schon lange, genauer seit fast 2 Jahren. Da ich aber nur sehr wenig schwitze, selbst beim Sport, kann ich leider nicht sagen, wie es bei stark schwitzenden Personen wirkt. Es ist eben kein Antitranspirant. Da es aber extrem einfach herzustellen ist, mit Zutaten die du vielleicht sogar zu Hause rumliegen hast, ist es auf jeden Fall einen Versuch Wert.


Das tolle daran ist auch, dass du deinen eigenen Duft kreieren kannst. Das Rezept ist mit Pfefferminze, fühl dich aber frei reinzupacken was du magst! Toll auch als kleine Aromatherapie zwischendurch :)



Wer mag, kann sogar seinen Lieblings Kristall ins Fläschchen packen. Für alle, die Kristallwasser lieben und an die heilende Wirkung glauben.

DIY DEO-SPRAY

Du brauchst


1 oder 2 Sprühflaschen 50ml-100ml

100ml Wasser (nimm mineralisiertes Wasser für den extra Nutzen)

1 TL Natron

Ätherisches Öl (4-10 Tropfen), ich verwende Pfefferminze, ca. 10 Tropfen

Zubereitung

Gib alles in deine Sprühflasche/n und schüttel alles einmal kräftig durch. Vor jedem Gebrauch kurz schütteln und lossprühen.

Mega einfach, nicht?

HIER findest alles für deine Zero Waste Beauty-Routine.



ZURÜCK ZUM SHOP

Stay connected

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Hilfe

Mehr Infos

zahlungsmethoden-the-sage.png

©2020 by THE SAGE

Love Letters

0